Tirol-Woergl

Tirol! Fahr mal hin!

Wenn man das berufliche mit dem alltäglich angenehmen verbinden kann, dann ist das schon ein gewisser Mehrwert.

Diesmal geht es nach Woergl, Kundenkontakt im Hause Eurogast.

Unterkunft ist das Wellness Schloss und Panoramahotel,  für 99 Euro wird hier einiges geboten, Frühstück inclusive wer es dann möchte.

Es erwartet den Gast eine Auswahl die über den Standard hinausgeht. Viele “from the inside out” Produkte, ganz nach dem Motto, alles was gut für mich und meinen Organismus ist, wird sich auch in meinem täglichen Wohlbefinden wiederspiegeln. Nicht nur traditionelle Proteine finden sich am Buffet, sondern Nüsse, Müsli, Sojaprodukte, aber auch “old school” der Topfen und die Milch. Das Restaurant bietet eine solide Ausführung der lokalen Köstlichkeiten, von Tafelspitzbrühe mit Käsenocken bis zum bekannten Kalbsschnitzel.

Die Wellnesswelt wurde mit Bedacht geplant, diverse Saunabereiche mit unterschiedlichen Temperaturen, Dampfbäder, Whirlpool mit einem wunderschönen Blick ins Tal Richtung Innsbruck und ein großzügiges Außenschwimmbad. Selbst bei voller Belegung der Herberge dürfte hier keine Platzangst aufkommen.

Einziger Kritikpunkt ist die in Ansätzen etwas durchgelegene Matratze, die nicht im Kontext “Erholung” steht, sowie das teilweise im Stil der 90er Jahre gestaltete und stehengebliebene Interior.

Die umliegende Natur hält allerlei Idylle parat, Wander- und Joggingmöglichkeiten im Wald oder zwischen den vielen Kuhweiden.

Nach 4 Nächten geht es zur nächsten Veranstaltung, diesmal nach Düsseldorf zur Chefsache, wo die Avantgarde der weltweiten Spitzenküche ihre neuesten Trends vorstellt.

Panorama Hotel

für jede Jahreszeit eine Empfehlung!

Steinerwirt

gehört zu Österreichs Topliga!

Menü