Anuga 2019 – Power Breakfast

Immer einen Besuch wert – die Anuga!

Alle 2 Jahre findet in einem internationalen Umfeld  die Fachmesse Anuga  statt. Hier sammelt sich viel know-how ein, dass Netzwerk kann gepflegt gepflegt und erweitert werden. Diesmal folgte ich einer Einladung der Foodservice Europe zum sogenannten Power Breakfast. Täglich ab 11:00 Uhr werden unterschiedliche Themen vorgestellt, ich teile mir die „stage“ mit Jochen Pinsker von der NPD Group. Nachdem er die ZDF´s über unser Vortragsthema, Breakfast beyond Bacon and Eggs – A Global View on Trends and Opportunities in the Morning – how ‘travellized’ Food suits the mobile generation, bin nun ich an der Reihe und zeige Einblicke in die Welt der Verkehrsgastronomie. Dabei kommen Konzepte vor die heute schon gut beim Konsumenten angenommen werden, allerdings ergänzt durch neue kulinarische Inhalte. Sie unterscheiden sich wesentlich in der Ernährungsphysiologie, weg von fetthaltigen Lebensmitteln, weg vom Industriezucker, hin zu einer ausgewogenen und nachhaltigen Ernährung. Diese findet sich in neuen angesagten Konzepten wie dem Haferkater, dem Haven in Oslo oder auch in Brands außerhalb der SSP Welt, zum Beispiel in Passau dem Farmstead.

Das positive Feedback nach den slides stimmt mich zufrieden und ein paar offene Publikumsfragen im Anschluss zeigen, dass die Inhalte den einen oder anderen zum Nachdenken bewogen haben. Job done!

https://www.food-service.de/

https://www.anuga.de/?&gclid=EAIaIQobChMI9KH8yYnp5AIVms13Ch1PUQ6sEAAYASAAEgLIZ_D_BwE

https://www.food-service.de/maerkte/news/anuga-power-breakfast-mit-ssp-profi-43608

Menü